Schlittschuhlaufen im UNESCO-Welterbe Zollverein

Das UNESCO-Weltkulturerbe Zollverein in Essen
Das UNESCO-Weltkulturerbe Zollverein in Essen

Auf dem UNESCO-Weltkulturerbe Zollverein in Essen wird am 8. Dezember 2018 erneut eine Eislaufbahn vor einzigartiger Kulisse eröffnet. Auf der 1.800 Quadratmeter großen Eisfläche fahren Schlittschuh-Fans zwischen hohen Kaminen, langen Rohren und beeindruckenden Koksöfen.

Die Jahrhunderthalle Bochum bietet mit dem Eispalast eine 90 Meter lange und 17 Meter breite Indoor-Eisbahn. Ab dem 15. Dezember 2018 verwandelt sich die ehemalige Gaskraftzentrale in einen Palast des Eises. Beide Bahnen sind bis Mitte Januar 2019 geöffnet und bieten zu bestimmten Terminen eine nächtliche Eis-Disko an.

 

Mehr Informationen gibt es unter:

www.zollverein.de
www.jahrhunderthalle-bochum.de

VivArt Service Logo

UNESCO-Welterbe Zollverein

Bullmannaue 11,
45327 Essen
, 0201 246810

Zurück