Ein Tag am Mehr – Slevogt, Liebermann & Cassirer

Max Slevogt, Skizze mit Flagge, 1908, Öl auf Malpappe © GDKE/Landesmuseum Mainz (Ursula Rudischer)
Max Slevogt, Skizze mit Flagge, 1908, Öl auf Malpappe © GDKE/Landesmuseum Mainz

Zu Ehren seines 150. Geburtstages würdigt das Landesmuseum Mainz den Maler Max Slevogt (1868–1932) mit einer große Sonderausstellung. Zentrales Thema ist der künstlerische Austausch mit seinen Künstlerkollegen, den sog. „Deutschen Impressionisten“, sowie das enge Verhältnis zu seinen Verlegern und Kunsthändlern, den Vettern Cassirer. Im Mittelpunkt stehen sein erst kürzlich aufgetauchtes Gemälde „Skizze mit Flagge" (1908) und das für Slevogt rare Sujet der Strandlandschaft.

VivArt Service Logo

Landesmuseum Mainz

Große Bleiche 49-51,
55116 Mainz

Zurück