Gebratene Pilze & Chinakohl auf Pastinakenpüree

Zubereitet mit Biogemüse vom lokalen Markt, Knoblauch und Kokosöl. Verfeinert mit frischem Thymian vom Balkon.

Seit Anfang dieses Jahrs bereichert ›Sofia.Citron‹ mit veganen, dabei gesunden und unglaublich guten Rezepten die Genusswelt. Für die junge Wiesbadenerin ist die biologische und ganzheitliche Ernährung eine Herzensangelegenheit. Ihr Wissen teilt Sie zurzeit mit charmanten und ansprechenden Bildern auf Instagram, die ihre positive Art und Lebensfreude widerspiegeln. Jetzt hat sie eins ihrer liebsten Herbstgerichte mit VivArt geteilt: Gebratene Pilze & Chinakohl auf Pastinakenpüree!

Zutaten

250 g Pilze
200 g Chinakohl
5 EL Tamarindensoße
2 Pastinake
1 kleiner Blumenkohl ca. 250 g
1 Bund Thymian
¼ TL Muskat gerieben
2 TL Gemüsebrühe
1 Knoblauchzehe
1-2 TL Kokosöl
Salz, Pfeffer


Zubereitung

Den Knoblauch von der Schale befreien und klein hacken. Die Pilze in Würfeln schneiden. Pastinake von dem Stunk und der Spitze befreien, schälen und in grobe Würfel schneiden. Stunk und den Blättern vom Blumenkohl entfernen (Diese können zum Beispiel im Backofen mit etwas Kokosöl geröstet werden). Und den Blumenkohl in kleine Röschen zerteilen.

Wasser und 1 TL Salz in einem Topf zum Kochen bringen. Pastinakenwürfel & die Blumenkohlröschen in das kochende Wasser geben. alles ca. 15-20 Minuten auf mittlerer Hitze köcheln lassen.

Währenddessen 1 TL Kokosöl in einer Pfanne erhitzen und Champignons sowie Knoblauch eine 1 Minute heiß anbraten. Anschließend bei mittlerer Hitze 5 Minuten weiter dünsten lassen. Nun den gehackten Chinakohl, Thymian & 1 TL Gemüsebrühe hinzufügen und mit Tamarindensoße sowie 8 EL Wasser ablöschen. Bei geringer Temperatur weitere 5 Minuten köcheln lassen. Anschließend vom Herd nehmen und mit einem Deckel warmhalten.

Das Wasser der Pastinaken abschütten und noch etwas Wasser im Topf behalten. Mit einem Stampfer oder einem Pürierstab cremig schlagen und Muskat, einen Schuss Hafersahne, ½ TL Gemüsebrühe sowie Salz & Pfeffer nach Geschmack unterrühren.

Das Pastinaken-Püree auf einem Teller zusammen mit dem Pilz-Chinakohl-Gemüse anrichten. Mit frischem Thymian garnieren.

Foto: Sofia Citron
Foto: Sofia Citron
Foto: Sofia Citron
VivArt Service Logo

Sofia Citron

Mitte,
65183 Wiesbaden

Zurück