Gänsekuelen à la Brasserie

Ca. 2 1/2 Stunden, 4 Portionen

Gänsekuelen à la Brasserie

Sie waren noch nicht zu Gast in der Brasserie am Henkelpark? Müssen Sie dringend ändern. Gastgeber Genadi Kaiser verlockt mit seinem Rezept für Gänsekeulen – für Sie zum Nachkochen. Ein Vorgeschmack dafür, wie lecker die Weihnachtsgans zur Adventszeit in der Brasserie mundet. Aber sichern Sie sich bald einen Tisch. Besonders den riesigen Weihnachtsbaum werden ihre Kinder lieben! 


Zutaten

Salz
Pfeffer
150g Lauch
200g Möhren
200g Knollensellerie
100g Beifuß
500ml Geflügelbrühe
200ml Trockener Rotwein
800g Gänsekeulen

 

Zubereitung

Gänsekeulen mit Geflügelfond und Wasser in Ofen bei ca. 180° schmoren lassen 45 min. Wenn die Keule gar sind aus dem Sud holen und den Sud passieren, Gansekeule danach bei 180° in den Ofen schieben und den Gansefond mit Stärke abbinden mit Salz und Pfeffer würzen. 

Dazu passt Rotkohl, Kartoffelklöße, Maronen, Bratapfel.

Zurück