Café Du Cycliste

Café Du Cycliste für alle Männer, die auch an üblen Tagen auf dem Rad gut aussehen wollen. 

Momentan haben wir alle wieder mehr Zeit. Zeit, um den Winterspeck los zu werden und beim Radfahren Sonnenstrahlen zu tanken. Für all jene, die im Frühjahr dabei auch noch gut aussehen wollen, bietet die extrem coole Kollektion von Café Du Cycliste Möglichkeiten: 1 Marinette Trägerhose von Café Du Cycliste: Die beste Trägerhosen für Männer, designt für ein Maximum an Performance, egal wieviel Zeit man auch immer auf dem Sattel verbringt. Ergonomische Anpassungen, innovativer Aufbau, technische Stoffe und erstklassigste Polster garantieren, Komfort, Strapazierfähigkeit und Stil.

Passend dazu: 2 Das Fleurette, ein äußerst dünnes Jersey, designet allerdings für das extremheiße Sommerwetter der französischen Riviera. Geschaffen, um ein Maximum an Komfort und Leistung bei Fahrten in heißen Wetterbedingungen zu erzielen. Das besonders dünne Material weist superben Feuchtigkeitstransfer auf, während es die Belüftung sowie die Verdunstung von Schweiß maximiert. Das Jersey weist zudem verstärkte Taschen und eine Silikongummierung auf, damit man alles Wichtigste mit sich führen kann, ohne dass die Tasche hässlich ausleiert. Ein Reißverschlussschutz verhindert etwaiges Scheuern.

Oder 3 das Jersey Micheline, ebenfalls entworfen, um Tour de Force-Leistung bei Fahrten an den heißesten Tagen zu bieten. Das mit Bedacht strukturierte Jersey hat eine klassische, nicht transparente Mesh-Sektion am Körper mit kontrastierenden horizontalen Mesh-Ärmeln und einer Mesh–Nackensektion. 
Dieses Jersey bietet eine verstärkte Taschenstruktur und drei Cargotaschen, eine mit Reißverschluss. Eine speziell designte Gummierung ermöglicht es beladen zu werden ohne dabei beim Radfahren aus der Form zu geraten. Gestylt mit einer modernen Version geometrischer Figuren rund um den Kragen und einem Gewicht von weniger als 120g. Für alle, die nicht nur auf ihr eigenes Gewicht achten ;-))).


www.cafeducycliste.com

Zurück