in frankfurt verwurzelt

Zehn Fragen an Denise Omurca, Geschäftsführerin der Lindenberg-Gruppe in Frankfurt. Zusammen mit Nils Jansen leitet sie die innovativen Hotels ›Lindley‹, ›Libertine‹ und ›Lindenberg‹, deren Konzept die Idee von temporärem Wohnen und Gemeinschaft neu verhandelt.

Foto: Marina Ackar


Sind Sie hier gebürtig?

Nein. Ich komme aus Flörsheim und bin in Rüsselsheim aufgewachsen. Allerdings ist Frankfurt nach über 15 Jahren meine Heimat.


Warum leben Sie hier?

Vermutlich müsste ich eher beantworten, warum ich nie weggezogen bin. Frankfurt ist die beste Stadt! Sie vereint eine perfekte Größe, ein tolles kulturelles & kulinarisches Angebot & die Menschen, die ich liebe. Auch all unsere Projekte sind bisher hier, und das mit gutem Grund.


Was hat sich in den letzten zehn Jahren zum Guten hin verändert?

Die Vielseitigkeit. Es ploppen ständig neue Konzepte, gutes Handwerk und kreative Menschen auf, die Frankfurt mittlerweile zu einem Sehnsuchtsort gemacht haben. Es gibt nicht das eine Viertel, sondern eine ganze Stadt zu erleben.


Was zum Schlechten?

Die Preisstruktur auf einigen Ebenen. Bezahlbarer Wohnraum ist vermutlich ein Thema, das schwierig geworden ist.


Wohin gehen Sie auf einen Vino?

Da ich Vino liebe und entsprechend viel trinke (wird das gedruckt?), natürlich in unser Restaurant LEUCHTENDROTER. Außer Haus sind das Pasta Davini, das Blumen, die Frank W Weinbar und das Stanley Diamond sehr zu empfehlen!

Ihr aktuelles Lieblingsrestaurant?

Seit vielen Jahren das Muku. ... und Café? Hopplo auf der Friedberger.


Welche Einzelhändler schätzen Sie besonders?

Viola Beuscher, das Noord Frankfurt, Phoenix Tee, Cool Climate ... – die Liste ist unendlich.


Wohin zieht es Sie, wenn es raus aus der Stadt geht?

Auf die BRAUMANNSWIESEN, unser Permakultur-Projekt, oder nach Bali.


Was vermissen Sie am meisten, wenn Sie nicht hier sind?

Die Nähe zu unseren Projekten und die Menschen, die darin arbeiten und damit verwurzelt sind. Und mein eigenes Bett.


Zuletzt vollenden Sie diesen Satz: Frankfurt ist ...

..., dass man manchmal das Toben in den B-Ebenen an verregneten Tagen vermisst.

VivArt Service Logo

LINDENBERG

Mainzer Landstraße 86,
60327 Frankfurt am Main
, 069 430 591 530

Zurück