Gespräche über Wandlung

Für die Leserinnen und Leser unserer VivArt Lebenszeit, dem Magazin für lange Lebensläufe, eine Empfehlung zum Thema ›Wandel‹.

Die Wiesbadenerin Tanja Valerién hat im Februar 2020 die erste Folge ihres Podcasts ›Gespräche über Wandlung‹ veröffentlicht. Valerién spricht mit Frauen und Männern zwischen 50 und 100 Jahren über ihre ganz persönlichen Veränderungen im Leben. Auftakt machte ein Interview mit der Schauspielerin Desirée Nosbusch, die Valerién in ihrer Berliner Wohnung besuchte. Vertraut sprechen die beiden Frauen über Scheitern, Glück und Liebe. Es folgen Unterhaltungen mit Rufus Beck, Judith Milberg und Margarita Broich. Charmant und schonungslos gehen die Frauen der Frage nach, wie sich die Zeit nach den fruchtbaren Jahren anfühlt. Bereits die ersten zwei Ausgaben machten uns zu begeisterten Zuhörern dieser inspirierenden und kurzweiligen Gespräche, die das Gefühl vermitteln, als würde man selbst dabei sitzen. Ein- bis zweimal im Monat erscheinen neue Folgen auf Apple Podcast und Spotify.

Tanja Valérien-Glowacz ist in Wiesbaden aufgewachsen und Jahrgang 1962. Für ihr Studium und die anschließende Karriere als Stylistin und Moderedakteurin ging sie für viele Jahre nach New York. Heute leitet sie ihre eigene Werbeagentur in München und lebt mit ihrem Mann, dem Extremsportler Stefan Glowacz, als Patchworkfamilie mit fünf Kindern in Oberbayern.   

 

https://gespraecheueberwandlung.podigee.io

 

Fotos von Tanja Valérien-Glowacz

Zurück