Feels Like Hessen

Wie fühlt sich Hessen an? Das fragen die Geschäftsstelle Kreativwirtschaft Hessen im Auftrag des Hessischen Wirtschaftsministeriums junge Kreative.

Hessen ist auch Kreativstandort. Im Rahmen der Kampagne »Feels Like Hessen« werden junge Kreative dazu aufgerufen, ihren Blick auf ihr kreatives Hessen zu visualisieren. Gesucht sind zwölf spannende Interpretationen des Themas »Feels Like Hessen«, aus denen ein großformatiger Wandkalender erstellt wird. Fotografie, Typografie, Illustration, 3D oder Collage: Den kreativen Ausdrucksmöglichkeiten sind keine Grenzen gesetzt.

»Mit dem Wettbewerb will die Geschäftsstelle Kreativwirtschaft Hessen den kreativen Nachwuchs im Land beim Start ins Berufsleben unterstützen und das in Hessen vorhandene kreative Potenzial für eine breite Öffentlichkeit sichtbar machen«, sagt Folke Mühlhölzer, Vorsitzender der Geschäftsführung der HA Hessen Agentur GmbH. Neben der Veröffentlichung in einem großformatigen Wandkalender erhalten die besten 12 Einreichungen ein Preisgeld von je 1.000,00 Euro. Auf der Webseite feelslikehessen.de werden die besten 50 Einreichungen in einer virtuellen Ausstellung gezeigt.

Teilnehmen kann, wer im letzten Jahr von Ausbildung oder Studium ist oder im ersten Berufsjahr steht. Teilnahmeschluss ist der 20. September 2020. Weitere Informationen und Teilnahme HIER.

 

Zurück