Durchatmen statt durchhalten

Ende Mai konnte die ›Seezeitlodge‹ am schönen Bostalsee im Saarland wieder Gäste aufnehmen und seither glühten die Telefonleitungen des Reservierungs-Teams. VivArt freut sich im Herbst vor allem wieder auf das Seezeit Spa. Keine zwei Stunden Auto- fahrt vom Rhein-Main-Gebiet entfernt lockt ein Wellnessangebot sondergleichen, für das selbst uns die Adjektive auszugehen drohen. 

Wer in der Lodge eincheckt, merkt im Nu, dass man an einem wirklich harmoniebewussten ›Kraftort‹ aufgenommen wurde, an dem Entspannung gelingt. Exponiert gelegen auf einem bewaldeten Kap mit Panoramablick über den Bostalsee. Der umgebende Naturpark Saar-Hunsrück und sogar kultisch-keltische Bedeutung konzentrieren hier eine unaufdringliche Spiritualität, die dem Wellness- und Naturresort Seezeitlodge eine einzigartige Atmosphäre verleiht. Im Angebot sind durchweg wundervoll zu nennende Gästezimmer – von der ›Wohlfühlkoje‹ über die ›Seezimmer mit Lieblingsblick‹ und das ›Familiennest‹, Wald- und Seesuiten bis hin zur ›Waldloge‹. Alle sind heimelig und elegant eingerichtet, und man würde gern bis zum Check-out nicht mehr hinauswollen, aber nach zwei Jahren des Darbens kehren wir gerade für das Wellnessange- bot im 2.700 m2 großen Spa zurück. 

Der im Infinity-Stil angelegte, beheizte Innen- und Außenpool ist mit fünf Metern Breite und 23 Metern Länge großzügig, sodass auch sportliche Schwimmer*innen auf die Kosten kommen. Aber wie diszipliniert müsste man sein, um hier in der Dämmerung unbeeindruckt die Bahnen ziehen zu können? Wenn sich die Grenzen verwischen, scheint es so, als würde man in den See und das Abendrot hinausschwimmen. Im Spa wurde uralten Wissen der Kelten um den Rhythmus des Lebens und der Jahreszeiten sowie überlieferte Kräuterkunde zu einem ganzheitlichen Konzept vereint. Vier Behandlungsziele versprechen: Ruhe finden, Klarheit erfahren, Energie aufladen & Inspiration finden. 

Den Traditionen der Kelten, die in der Umgebung ihre Relikte und damit auch ihre Saunakultur hinterließen, wird die Seezeitlodge besonders gerecht. Die ›ganze Vielfalt‹ des Saunierens ist andernorts oft recht endlich. Hier geben wir unser Wort: Ein Wochenende wird nicht reichen! Die Indoor-Saunen, also die Panoramasauna mit Seeblick, das Aroma-Dampfbad oder die Bio-Kräuter-Sauna, werden vom keltischen Außensaunabereich noch mal übertroffen. Zum Relaxen zieht man sich in Ruheräume mit gemütlichen Hängesesseln zurück oder lässt sich nach den keltisch inspirier- ten Aufgüssen vom zentralen Lagerfeuer hypnotisieren. VivArt schätzt auch das Angebot einer Damensauna. Diverse Arrangements machen den Aufenthalt noch attraktiver. Bereits im ›See- zeit Entdecken‹-Package (3 Übernachtungen / 3 x Seezeit-Kulinarik) ist ein Spa-Gutschein enthalten. Das Langschläfer-Frühstück wird bis elf serviert, die ganze Saunalandschaft ist frei zugänglich, und man könnte sich kurzentschlossen auf den Weg machen, denn eine Spa-Tasche mit Saunatüchern, Slippern & Bademantel erhält jede*r für die Dauer des Aufenthalts. 

Seezeitlodge
Seezeitlodge
Seezeitlodge
VivArt Service Logo

Seezeitlodge Hotel & SPA

Am Bostalsee 1,
66625 Gonnesweiler
, 06852 8098340

Zurück