Textile Unikate

Kühnertová verschiebt die Bedeutung von Mode und Accessoires, indem sie auf der Basis von Literatur grafische Konzepte entwickelt, die in ihre Produkte einfließen. Sie möchte damit die Trägerin animieren, ihre gestalterische Haltung und die Idee dahinter zu entdecken­und für sich selbst zu nutzen.

Lenka Kühnertová fertigt in ihrer Manufaktur individuelle Tücher, Schals und Schmuck. Das kann sie unglaublich gut, man erkennt direkt ihre Leidenschaft dahinter. Sie verbindet Fantasie und künstlerische Umsetzung von Farbwelten und Texturen hochwertiger Stoffe. Die Stücke werden oft noch durch Stickereien und anderen Bearbeitungstechniken verfeinert. Jedes Einzelne ist ein Unikat mit eigenem Charakter, ein Kunstwerk.

Kühnertová verschiebt die Bedeutung von Mode und Accessoires, indem sie auf der Basis von Literatur grafische Konzepte entwickelt, die in ihre Produkte einfließen. Sie möchte damit die Trägerin animieren, ihre gestalterische Haltung und die Idee dahinter zu entdecken und für sich selbst zu nutzen. Ihr gestalterischer Ansatz hält sich bewusst fern vom Modischen und schafft damit dauerhaft gültige Formen.

Seidenkleid mit aufwendiger Pigmentdrucktechnik
Seidenkleid mit aufwendiger Pigmentdrucktechnik

Die ausgewählten Stoffe, vor allem Gewebe wie Seide, Wolle, Baumwolle oder Kaschmir, stammen vorwiegend aus Europe - Italien, Spanien und Deutschland – sowie aus Nepal. Welches Material sie für ein bestimmtes Objekt auswählt bestimmt die Idee und das daraus entstandene Konzept.
Das Studium des Kommunikationsdesigns hat die Künstlerin stark beeinflusst und für verschiedene Druckverfahren sensibilisiert. So liegt es für sie nahe, in der Welt des Textils mit der traditionellen Siebdrucktechnik zu arbeiten – eine logische Konsequenz aus ihren grafischen Entwürfen. Alle Farbtöne werden sorgfältig und individuell aus Grundpigmenten gemischt und, wie die Filme und Siebschablonen, vor Ort in Stuttgart gefertigt. In ihrer Manufaktur bedruckt sie die Stoffe und verarbeitet sie weiter zu fertigen Produkten.

Seide, Wolle, Baumwolle oder Kaschmir
Seide, Wolle, Baumwolle oder Kaschmir

Die Manufaktur ist zugleich Showroom. Jede neue Kollektion wird in einer Vernissage präsentiert. Dann verwandeln sich die Räume in eine Galerie. Auch Workshops finden regelmäßig statt, um den Kunden die Bandbreite der Tücher, ihre Tragemöglichkeiten und die verschiedenen Bindetechniken zu zeigen. Auf der Website gibt es zusätzlich einen Online-Shop.

Sowohl Manufaktur als auch Showroom
Sowohl Manufaktur als auch Showroom
VivArt Service Logo

KÜHNERTOVÁ Manufaktur + Showroom

Schubartstraße 2b/1,
70190  Stuttgart,

Zurück