ROSA UND IHRE TANTEN

ROSA UND IHRE TANTEN

Der amerikanische Publizist Malcom Gladwell schrieb in seinem Buch ›Überflieger‹, dass nur Menschen, die 10.000 Stunden vor ihrem 20. Lebensjahr etwas geübt haben, die Chance besitzen, darin wirklich groß zu werden. Rosa Bertram hat in der Langgasse 42 ein kleines Restaurant eröffnet. Mit dem sprechenden Namen ›Butta La Pasta!‹: ›Wirf die Pasta schon mal ins Wasser – ich bin gleich da!‹ Es ist jetzt schon großartig! 10.000 Stunden widmete die Italienerin schon aus Familiengründen dem Essen und ihre Tanten, die regelmäßig im Familienbetrieb aushelfen, erst recht. Das schmeckt man, riecht und sieht man. Es gibt nur drei bis vier Pasta-Gerichte, die alle frisch vor den Augen der Gäste zubereitet werden. Das geht Rosa so leicht von der Hand wie die Gerichte kurz darauf schmecken. Keine Sahne, kein Schnickschnack, nur ehrliches Handwerk, ehrliche Zutaten. Wer die Ravioli mit Spinat und Schaf-Ricotta probiert hat, weiß, was wir meinen. Eins, zwei Salate gibt es auch – genauso frisch, genauso gut! Danke Rosa, dass Du jetzt für uns kochst.

VivArt Service Logo

Butta La Pasta Rosa

Langgasse 42,
65183 Wiesbaden
  • Mo – Sa 12.00–18.30

Zurück