Neues Hyatt Place als Place to be

In unmittelbarer Nähe zum Frankfurt Airport wird am 4. Januar 2018 das erste Hyatt Place in Deutschland eröffnen. VivArt war schon da und ist begeistert.

Entree des Hyatt Place am Frankfurt Aiport
Entree des Hyatt Place am Frankfurt Aiport

Auf einer Fläche von rund 19.000 Quadratmetern entstand in Gateway Gardens ein urbanes, lichtdurchflutetes Gebäude mit 312 Zimmern, das ein großes Stück Natur ins Designkonzept integrierte. Innen und außen tatsächlich besonders! Stylisch und schick – wie man es sich vom einem modernen Hotel erwartet. Besonders gelungen ist das Farbkonzept der ›Public Area‹ durch einen Mix aus natürlichen Materialien, Farben und entspanntem Grün, das die Natur im Urbanen zitiert. Authentisches Holz im Innenausbau und eine grafisch-abstrakte Umsetzung einer Baumstruktur im Bodenbelag sowie Pflanzenelemente aus Licht und Moos an den Wänden. Wem das zu öko wirkt, wundert sich, wie gut es sich anfühlt. Darüber hinaus gibt es jede Menge gutes Design, tolle Objekte, überall Hingucker, die jede Blickachse interessant machen. 

Exterior des neuen Hyatt Place
Exterior des neuen Hyatt Place

Getreu dem Motto ›Welcome to a different Place‹ ist das Hotel ein Ort, der modernen, gehobenen Stil mit Innovation und Service bei zwangloser Atmosphäre kombiniert.

»Das Hyatt Place Frankfurt Airport soll ein internationaler Begegnungsort für Reisende aus aller Welt werden. Getreu dem Motto ›Welcome to a different Place‹ ist das Hotel ein Ort, der modernen, gehobenen Stil mit Innovation und Service bei zwangloser Atmosphäre kombiniert. Ein unkompliziertes Select-Service-Konzept, das auch Familien anspricht«, sagt General Managerin Ines Brünn, die sich in der Hyatt-Welt und Hotellerie bestens auskennt. Sie ist schon seit 1998 für die Hyatt Hotels Corporation tätig: Vom Grand Hyatt Berlin ging es für sie über das Hyatt Regency in Köln weiter ins Hyatt Regency Düsseldorf, wo sie schon vor der Eröffnung Ende des Jahres 2010 das Opening-Team bereicherte.

Erste Eindrücke vom künftigen Restaurantbereich, authentisches Holz, eine abstrakte Baumstruktur am Bodenbelag sowie Pflanzenelemente aus Licht und Moos an den Wänden

Ihre zentrale Botschaft an die zukünftigen Gäste: »Sie müssen auf nichts verzichten und erleben ein Hotel in Flughafennähe, das all ihren Ansprüchen gerecht wird«. Tatsächlich folgt das Hotel dem Rhythmus der Gäste und bietet einen ihrem Lebensstil angemessenen Service – dazu gehören nicht nur das 24-Stunden-Fitnessstudio ›StayFit‹ genauso wie kostenloses WLAN und Remote-Druckservice, sondern auch das Angebot im Bereich Food & Beverage. Hier steht man rund um die Uhr dem Gast zur Verfügung: So bietet das Hyatt neben dem Gallery-Kitchen-Frühstück, den Grab-&-Go-Snacks und gesunden und frischen ›Baps & Bowls‹ auch Gerichte aus dem Gallery-Market und eine gut ausgesuchte Weinkarte mit vielen Positionen aus der Region und aus der großen weiten Welt. Gelungen! Ein Konzept, das definitiv auch Menschen aus der Region nur zum Speisen kommen lässt.

Eindruck des Interieurs der neuen Hotelzimmer

»Das Motto der Hyatt Select Service-Marken ist ›You’ve come too far to settle now‹. Für uns bedeutete dies, das unser Haus vor allem denjenigen Raum bietet, die niemals stehenbleiben, ihren eigenen Weg gehen und dennoch nicht auf bestimmte Standards verzichten wollen wie: unkomplizierter und zwangloser Service, hoher Anspruch an Qualität und faire Preise. Eine Kombination, die weder in Frankfurt noch am Flughafen selbstverständlich ist«, erklärt Brünn selbstbewusst.

Außergewöhnlich sind auch die ultrabequemen Zimmer, die über eine Cozy-Corner mit Schlaf- oder Liegesofa verfügen sowie mit einem Schreibtisch und einem 42-Zoll-Flatscreen ausgestattet sind. 32 der Zimmer haben zudem eine Verbindungstür, die eine Buchung insbesondere für Familien attraktiv macht, selbst wenn sie am nächsten Tag nicht verreisen wollen.

 

24 Stunden Essen & Trinken

Frühstück im Gallery Café: Büfett mit warmen Gerichten, Käse, Aufschnitt, frischen Säften, Gebäck u.v.m., wochentags 6 – 10 Uhr, am Wochenende 7 – 11 Uhr; Mittag- und Abendessen im Gallery Café; 24-Stunden-Gallery-Market mit einer Auswahl an frischen Snacks, Salaten, Sandwiches

24 Stunden Coffee to Cocktails Bar mit Kaffee- und Teespezialitäten und vielfältiger Auswahl an Bieren, Weinen und Cocktails

Tagungen & Events: 297m2 Tagungsfläche, 5 flexible Meeting-Räume mit innovativem kulinarischen Angebot, moderne Tagungstechnik, All-inclusive-Tagungspauschalen

Anbindung: Vom Frankfurt Airport in 7 Autofahrminuten, vom Hauptbahnhof Frankfurt 12 Minuten, ideale S-Bahn-Verbindung für Gäste aus Wiesbaden und Mainz

VivArt Service Logo

Hyatt Place Frankfurt Airport

De-Saint-Exupéry-Straße 4,
60549 Frankfurt am Main
, 069 643511234

Zurück