Immer wieder Wiesbaden

Es ist immer schön, wenn sich ein Mensch seinen Traum erfüllt. So wie Daniel Thiel mit einer Neueröffnung in der Wilhelmstraße. Dort finden Frauen und Männer feinste Mode, Wohnaccessoires und eine gute Beratung.

Immer wieder Wiesbaden

Daniel Thiel hat lange Zeit für große Namen wie Windsor, Etro und Armani in leitender Funktion gearbeitet. Nun macht er seinen eigenen Namen zur Marke: DANIEL THIEL Wiesbaden heißt sein Geschäft in der Wilhelmstraße 32. »Achtzehn Jahre Ein- und Verkauf für große Labels waren eine gute Schule«, blickt er zurück. »Jetzt möchte ich mein Wissen nutzen, um die Wiesbadener Kundschaft mit genau dem zu versorgen, was ich selbst gerade sehr überzeugend und hochwertig finde.«

 

Nach Stationen in Berlin, Frankfurt, Mailand und München hatte Thiel zuletzt immer wieder Wiesbaden gewählt. Die Frage nach dem Grund beantwortet Daniel Thiel mit einer sprechenden Geste in Richtung Kurhaus – wir sitzen draußen vor dem Nassauer Hof, einem der Lieblingsorte des gebürtigen Saarbrückers: »Weil Wiesbaden eine zauberhafte Stadt ist!« »An den wunderschönen Häusern, Alleen und Parks kann ich mich gar nicht sattsehen. Und das Rheingauviertel, in dem wir leben, ist ein Kleinod«. Leicht hat er sich die Entscheidung für den Standort Wiesbaden nicht gemacht. Bei den hohen Mietkosten sei es nicht einfach, sich hier selbstständig zu machen.

Immer wieder Wiesbaden

Gut, dass er es trotzdem tut – und damit die Innenstadt um einen exklusiven Einzelhändler bereichert, der das Einerlei der Markenketten durchbricht. Daniel Thiel ist überzeugt, dass es viele gute Gründe gibt, zum Shoppen in die Wiesbadener Innenstadt zu kommen. »Es gibt sehr individuelle und liebevoll geführte Geschäfte, tolle Cafés, Restaurants und Plätze.« Und die Parkgebühren? Einige Euro fallen auch in anderen Städten an. »Kostenloses Parken gibt es im Main-Taunus-Zentrum. Dafür aber kein Ambiente.«

 

Den Mut für die Neueröffnung in der Wilhelmstraße hat ihm sein Netzwerk gegeben. Eng verbundene Kundschaft, die seinen Stil und seine ehrliche Beratung schätzt. »Es nützt mir nichts, den Umsatz in der Kasse zu haben, wenn das verkaufte Stück nicht zur Kundin passt. Stellen Sie sich nur vor, sie wird am Abend angesprochen, WER ihr das denn verkauft habe«, sagt er mit Schaudern. »Meine Kundschaft soll für ihren Neuerwerb mit Komplimenten belohnt werden.«

Immer wieder Wiesbaden

Daniel Thiel und sein Team sind überzeugt, für die Wiesbadener Kundschaft genau die richtigen Marken ausgewählt zu haben. Es sind bewährte Labels darunter wie Jil Sander Navy Sminfinity, Windsor und Marina Rinaldi, die er auch in großen Größen ordert. Dazwischen streut Thiel innovative Labels, deren Preis-Leistungs-Verhältnis und Qualität ihn überzeugt haben, wie Piazza Sempione, Artigiano by Asoni, Wunderfell, Lempelius und die Herrenmarke Weber + Weber Satoria.

»Es war schön, beim Einkauf durchweg eigene Entscheidungen zu treffen«, so Thiel. Da sich seine Begeisterung nicht auf elegante Mode für Männer und Frauen beschränkt, sondern ebenso Möbel, Wohnaccessoires und Kunst umfasst, ist sein Geschäft wie eine moderne Altbauwohnung eingerichtet. DANIEL THIEL Wiesbaden ist kein durchgestylter Showroom, sondern ein stilvolles zu Hause. Alle Objekte sind käuflich zu erwerben. »So kann ich meiner Leidenschaft für Home & Living nachgehen und das Geschäft immer wieder neu gestalten«, so Thiel, der Kunden gern auf einen Espresso und ein gutes Gespräch in der Wilhelmstraße willkommen heißt. Auch für kleine Veranstaltungen ist das Ambiente ideal, wozu Thiel regelmäßig einladen will, etwa zu Maß-Events. »Perfekt ist ein Kleidungsstück, wenn es tatsächlich maßgeschneidert ist – das ist eine tolle Investition und klar von Maßkonfektion zu unterscheiden«, betont er. 

Die Eröffnung ist zugleich eine Liebeserklärung an die Stadt. Bei DANIEL THIEL gibt es ausgezeichnete Beratung für Mode und Wohnen. Und wer Wiesbaden auch gern wieder mit so viel Begeisterung sehen will wie Daniel Thiel, kann dort nebenbei ein paar gute Tipps fürs Ausgehen und Shoppen in der Landeshauptstadt mitnehmen.

Fotos: Mike Meyer

VivArt Service Logo

DANIEL THIEL Wiesbaden

Wilhelmstraße 32,
65183 Wiesbaden
, 0611 60978874
  • Mo–Fr 10–18.30
  • Sa 10–18

Zurück