Eröffnung der Eulchen Brauerei

Es ist vollbracht! Nach zwei Jahren Planung und Bauzeit, mühevoller Entfernung tonnenschwerer, alter Stahltanks, Beseitigung von Bausünden der letzten Jahrzehnte und notwendigen Instandsetzungen – alles in chirurgischer Präzision und darauf bedacht, den historischen Zustand wiederherzustellen – freuen wir uns, offiziell die Tore unserer Eulchen Brauerei Mainz im historischen Kupferberg zu öffnen. Modernste Brauereitechnologie auf 1000 m. – mitten im Herzen von Mainz. 

„Unsere Brauerei wird man erleben können, ob bei einer Brauereiführung, einem Tasting mit unserem Braumeister und Biersommelier, oder bei einem Eulchen und gutem Essen in unserem Brauereiausschank“.  Gastronomisch arbeiten wir mit unseren Nachbarn vom Restaurant Kupferbergterrassen zusammen und haben eigens dafür entwickelte Speisen zusammengestellt – wie den Eulchen Burger, mit in Bier eingelegten Zwiebeln.

Ihre „Rebellion gegen Einheitsbier“ begannen die beiden Gründer Leonidas Lazaridis und Philip Vogel 2013 mit ihrer Abschlussarbeit an der Hochschule Mainz und 2000 Flaschen selbstgebrautem und per Hand abgefülltem Eulchen Märzen. Der Grundstein zur Wiederbelebung der Mainzer Bierkultur war gelegt. Die überwältigende Resonanz ließ die beiden Studenten das Ganze weiterdenken, mit dem ehrgeizigen Ziel den Mainzerinnen und Mainzern wieder eine Brauerei zu geben.

Fotos: Eulchen GmbH

VivArt Service Logo

Eulchen GmbH

Kupferbergterasse 17,
55116 Mainz

Zurück