Ein Grund zu feiern

Zehn Jahre – so lange gibt es Daniela Diehls Geschäft für Mode und Accessoires in der Mainzer Altstadt bereits. Die Inhaberin hat die Zeit klug genutzt. Zur Freude ihrer Kundinnen.

Daniela Diehl
Daniela Diehl

Wie behauptet sich ein Geschäft für Mode und Accessoires in Zeiten von Internetshopping? Durch Persönlichkeit! In ihrem Ladengeschäft am Leichhof werden die Vorlieben Daniela Diehls sichtbar. Sie zeigen sich in dem breiten, immer liebevoll dekorierten Schaufenster; im einladenden Raum, in dem es viel zu entdecken gibt; an der emphatischen, aber unaufdringlichen Beratung; beim Espresso am Kaffeetischchen; anhand der wohl gewählten Teile bewährter Marken, die untereinander gut kombinierbar sind. Und schließlich an der feinen Schokolade, die sie zur Tasse Espresso reicht.

Solche Feinheiten liebt die gebürtige Mainzerin. Im Herbst und Winter bietet sie wieder ihre selbstgebackenen Cantuccini an. Das ist nur eine von vielen Traditionen, die sie als Inhaberin ihres eigenen Geschäftes innerhalb eines Jahrzehnts begründet hat. Eine weitere Tradition ist ein Säckchen voller schöner Kleinigkeiten, aus dem sich jede Kundin um die Nikolauszeit ein Päckchen fischen kann. »Wir haben viel Spaß damit, weil jede natürlich zu ertasten versucht, was im Päckchen stecken könnte«, berichtet Daniela Diehl. »Umso größer ist dann die Überraschung beim Auspacken.«

Daniela Diehl

»Mir ist es wichtig, dass meine Kundinnen in jeder Saison etwas Aktuelles finden, das ihre bereits hier erstandene Mode ergänzt.«

Daniela Diehl

Bereits als Kind pflegte Daniela Diehl eine Vorliebe für schöne Dinge. »Besonders mit meinem Großvater, der leidenschaftlicher Konditor war, konnte ich meine Begeisterung teilen«, erzählt sie bei einem Espresso. Immer wieder kommen Kundinnen, meist mittleren Alters, herein. Einige angelockt von der Dekoration, andere offensichtlich Stammkundinnen, die ›ihre‹nächsten Lieblingsstücke für Herbst und Winter gezielt bei Daniela Diehl suchen. Einige Tupfer von Merlot-Rot über ein warmes Gelb bis zum Pistaziengrün ziehen die Blicke der Kundinnen an. »Ich bin froh, so heitere Farben für diese Saison eingekauft zu haben«, sagt Daniela Diehl mit Blick auf die aktuelle Auswahl. Aber auch Grautöne sind angesagt und Kamelhaarfarbenes. Nicht zu vergessen: Blau ist das neue Schwarz.

Daniela Diehl

»Mir ist es wichtig, dass meine Kundinnen in jeder Saison etwas Aktuelles finden, das ihre bereits hier erstandene Mode ergänzt.«Auch das ist Nachhaltigkeit im Stil von Daniela Diehl. Darin zeigt sich auch ein weiterer Zug ihrer Persönlichkeit. Als gelernte Bankkauffrau bringt sie ein gutes Maß an Bodenständigkeit mit, das die erfolgreiche Geschäftsfrau ausmacht. Zudem entdeckte sie schon in der Ausbildung ihre Leidenschaft für die persönliche Beratung. »Schon in der Bank liebte ich den Kundenkontakt.«

Bestens vernetzt engagiert sie sich heute regional – unterstützt zum Beispiel die ›Delattre Dance Company‹– und bringt regelmäßig mit eigenen Veranstaltungen noch mehr Leben ins Geschäft und am besten gleich auf den ganzen Leichhof. Daniela Diehls persönliche Bilanz zum Jubiläum: »Es war und ist nicht immer einfach. Aber ich habe mir einen guten Namen in der Stadt erarbeitet. Und darauf bin ich durchaus stolz.«

VivArt Service Logo

Daniela Diehl – mode + accessoires e. K

Leichhof 15,
55116 Mainz
, 06131 6006888
  • Mo–Fr 10–18.30
  • Sa 10–16
Rund ums Jubiläum Anfang Dezember 2018 wird Daniela Diehl mit einigen Überraschungen und Ideen aufwarten. Einfach mal bei Instagram vorbeischauen: www.instagram.com/danieladiehlmode/

Zurück