Die Kunst des stilvollen Einkaufs

Der pinkfarbene Teppich weist den Weg auf der Wilhelmstraße  - wer ihm folgt, dem eröffnet Betina Weiler in Wiesbaden eine feine, exklusive Modewelt.

Betina Weiler mit ihrer Mitarbeiterin Iris Helmig

Foto: Betina Weiler

Die Erfahrung aus über 30 Jahren in der Modebranche ist eingeflossen in die Auswahl der Kollektionen in ihrem Geschäft. Bewusst hat sich Betina Weiler für exklusive Anbieter entschieden, die auf einem hohen handwerklichen Niveau Mode fertigen. Dazu zählen auch die wertigen Cashmeremodelle von Iris von Arnim, die Betina Weiler exklusiv weit über Wiesbaden hinaus anbietet.

Daher freut sie sich auch besonders, dass der Geschäftspartner und Sohn der Firmengründerin, Valentin von Arnim, am 5. Dezember als Gast in ihre Boutique zu einem persönlichen Austausch mit ihrer modisch anspruchsvollen Kundschaft kommt. Gerade diese exklusiven Veranstaltungen mit den Designern wissen ihre Kundinnen sehr zu schätzen. Schon vor der Eröffnung ihrer Boutique 2016 hatte sie sich einen treuen Kundenstamm aufgebaut, der dem guten Modegespür von Betina Weiler vertraut. „Wir haben ein sehr persönliches Verhältnis zu unseren Kundinnen, dabei auch einen hohen Anspruch an unsere individuelle Beratung“, versichert Betina Weiler. Zusammen mit ihrer „rechten Hand“ Iris Helmig sorgt sie immer wieder für eine spannende Auswahl aus den neuen Kollektionen von Größe 32 bis 46.

Foto: Betina Weiler

Betina Weiler verkauft nicht nur Mode von Iris von Arnim, Thomas Rath, Maison Common, Trixi Schober, und fTc Cashmere, sie ergänzt ihr Angebot auch durch Accessoires von Gräfin von Lehndorff und eine eigene kleine Kollektion, die sie nach ihren Vorstellungen in Italien fertigen lässt.

Auf Wunsch besucht Betina Weiler auch ihre Kundinnen zu Hause. Unter dem Motto „Wir coachen ihren Kleiderschrank“ hilft sie, die in der Regel umfangreiche Garderobe auf eine stilvolle Auswahl zu reduzieren. Aus dem Repertoire lassen sich dann neue Kombinationen zusammenstellen, die oft nur noch durch einige Einzelstücke ergänzt werden, getreu ihres Mottos: „Alles mit Stil, statt von allem zu viel“.

Trotz all dieser Exklusivität in ihrem Geschäft, hat Betina Weiler aber nicht die Bodenhaftung verloren. Bereits zum fünften Mal richtet sie im kommenden Januar in den Räumen der Evangelischen Versöhnungsgemeinde ein Neujahrsfest für Wiesbadens Obdachlose aus. Eine Begegnung mit einem Obdachlosen in der Fußgängerzone, der sich von seinen letzten Cents nicht einmal mehr ein Fischbrötchen im Schnellimbiss leisten konnten, hat sie bewogen aktiv zu werden. Kurzerhand lud sie den Mann ein und nahm sich die Zeit, seine Geschichte anzuhören. „Jeder kann im Rahmen seiner Möglichkeiten Bedürftigen  helfen, „es müssen nicht immer die großen Gesten sein, aber wenn jeder das tun würde , was er kann, wäre vielen geholfen“, ist sie überzeugt. 

VivArt Service Logo

Betina Weiler

Wilhelmstraße 38,
65183 Wiesbaden
, 0611 36054422

Zurück